Schlagwort-Archive: Aschenkreuz

Aschermittwoch 2021: Bericht

Wenn du nicht zur Asche kommst, kommt die Asche zu dir …

So ähnlich waren die Überlegungen, vor einigen Jahren das „Aschenkreuz to-go“ einzuführen. Das heißt, Passanten das Aschenkreuz samt den dazugehörigen Umkehrgedanken nahe zu bringen.
Heuer haben wir die Aktion um das „pick-up-Aschenkreuz“ erweitert. Das waren kleine Säckchen mit Asche, angeheftet an ein Kärtchen mit Anleitung und Gedanken.

Viele fleißige Mitarbeiter*innen halfen, Passanten anzusprechen bzw Aschesäckchen zu verteilen. Ihnen allen und auch allen, die bei der Vorbereitung geholfen haben, gilt unser Dank.

In gewohnter Weise gab es in unseren 4 Kirchen abends Gottesdienste mit (gestreutem) Aschenkreuz.

Kurzvideo auf facebook

Fotos: Stefan Wallisch, Regina Tischberger

ASCHERMITTWOCH 2021 in der Paulanerkirche in Wien HIER

________________________________________________________________________________

Aschermittwoch 2021: Programm

Um möglichst vielen Menschen den Aschermittwoch als Tag der Umkehr und des Neubeginns erlebbar zu machen, verteilen wir an zahlreichen Plätzen im Pfarrgebiet einerseits das Aschenkreuz (auf das Haupt gestreut, nicht auf die Stirn gezeichnet) und andererseits Säckchen mit Asche als „pick-up“ – Aschenkreuz zum Auflegen oder auch zeichnen im Familienkreis.

Auch in den Gemeinde-Gottesdiensten in unseren 4 Kirchen können Sie das Aschenkreuz empfangen:

         19 Uhr in St. Elisabeth (als Wort-Gottes-Feier; 8-Uhr-Messe entfällt) – wird auch per YouTube gestreamt: für zu Hause bitte zur Mitfeier vorbereiten: Teller, Schälchen Wasser . Papier und Stift, evtl. eine Kerze.

         18:30 Uhr in St. Florian (als Wort-Gottes-Feier)

           8 und 18:30 Uhr in St. Thekla (als Messe)

         18:30 Uhr in Wieden-Paulaner (als Messe)

Außerdem: am Sonntag, 21.2.2021 um 18:00 interaktiv als Zoom-Feier.
Bitte anmelden unter Regina.Robanser@zurFrohenBotschft.at.